) page.footerData{ 999 = TEXT 999.value (

Unsere Profile

zurück zu Wer sind wir

Religions- und Gemeindepädagogik

Sie finden bei uns eine große thematische und mediale Vielfalt an religionspädagogischen Materialien. Unsere Angebote richten sich an Religionslehrkräfte aller Schularten und –stufen, an haupt- und ehrenamtlich Tätige in Kirchengemeinden, an Erzieher*innen und Studierende. Darüber hinaus stehen wir als öffentlich zugängliche Bibliotheken nordkirchenweit Interessierten offen. Auch zu ethischen, philosophischen und gesellschaftspolitischen Themen werden Sie bei uns fündig.
Das Angebot variiert teilweise nach Standorten, kann aber über den Postweg oder - sofern möglich und unter Wahrung der urheberrechtlichen Bestimmungen - als Scan zugeschickt werden. Abbildungen und Beispiele unserer medialen Bandbreite finden Sie unter Medienangebote.

Wissenschaftliche Theologie und verwandte Gebiete

Das Bibliotheks- und Medienzentrum [der Nordkirche] bietet Ihnen eine umfangreiche Auswahl an Literatur aus allen Gebieten der Theologie und angrenzender Fachgebiete. Diese wird fortlaufend aktualisiert und erweitert. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf den Fächern Homiletik und Pastoralpsychologie in Theorie und Praxis.
Außerdem verwahren wir als Sondersammlungen mehrere historische Pfarrbibliotheken aus Schleswig-Holstein.

zu Projekte und Kooperationen zum Archiv

Alle Publikationen sind über unseren Online-Katalog zugänglich und bestellbar.

Fachstelle Evangelische Büchereien der Nordkirche

Diese Abteilung war von 2010 bis 2021 Teil der Nordkirchenbibliothek. Zu ihr gehören Krankenhaus- bzw. Patientenbüchereien sowie Gemeindebüchereien. Die Fachstelle möchte eine Schnittstelle sein zwischen den Mitgliedsbüchereien und der Nordkirche sowie zwischen den Mitgliedsbüchereien und dem Evangelischen Literaturportal in Göttingen. Damit ist das Bibliotheks- und Medienzentrum auch Ansprechpartner für Probleme in den einzelnen Büchereien. Auf Wunsch besucht unsere Mitarbeiterin Ute Thiesen die Büchereileitungen und Büchereiteams vor Ort und gibt den (ehrenamtlich) Mitarbeitenden die Möglichkeit, sich mindestens einmal im Jahr auf einer Mitgliederversammlung zu treffen, auszutauschen und fortzubilden. Durch diese Arbeit bringt die Nordkirche auch ihre Wertschätzung für das Ehrenamt zum Ausdruck. Kontakt: ute.thiesen@nkb.nordkirche.de.

Unsere Fachstelle ist organisiert im Evangelischen Literaturportal (eliport), dem Dachverband der evangelischen öffentlichen Büchereien in Kirchengemeinden und Krankenhäusern in Deutschland. Über die Fachstellen und Landesverbände in zehn Landeskirchen und durch Einzelmitgliedschaften in sechs Landeskirchen werden ca. 1.000 Büchereien betreut: Evangelisches Literaturportal.

Kirchenmusik

Für die kirchenmusikalische Arbeit im Gebiet der Nordkirche stehen ca. 200.000 Notenstimmen zur Verfügung. Diese dienen dazu, dass Chormusik, große kirchenmusikalische Werke und Orgelmusik aufgeführt werden können.

Beachten Sie: Das Kopieren von Noten ist aus urheberrechtlichen Gründen auch für Aufführungen im Rahmen von Gottesdiensten verboten.

Da in den Gemeinden nur begrenzte Mittel zum Notenkauf zur Verfügung stehen, bietet das Bibliotheks- und Medienzentrum die genannten Notenmateriale zur Nutzung an. Wir möchten mit diesem Service dazu beitragen, dass die Kirchenmusik in den Gemeinden trotz Einsparungen vielseitig und abwechslungsreich bleibt.

Wir verleihen Noten in Chorstärke an Chöre auf dem Gebiet der Nordkirche. Eine Ausleihe von Chorsätzen an Privatpersonen und Chöre, die anderen Landeskirchen angehören, ist nicht möglich, wohl aber die Ausleihe einzelner Partituren und Musikmonografien.

Christliche Kunst

Als Sonderbestände verwahren wir die Bibliothek des ehemaligen Kirchlichen Kunstdienstes der Hamburgischen Landeskirche und einen Teil der Bibliothek des Architekten und Kirchenbaumeisters Gerhard Langmaack (1898 –1986). Die Bücher und Broschüren sind über unseren Online-Katalog zugänglich. Sie dienen auch der kunst- und kirchenpädagogischen Arbeit in der Nordkirche.